Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Kaufshop
Games Verleih
Artikel ab 18 leihen
Themenwelten

Kommentare von Kongh0815


Tomb Raider (Xbox 360)
Gut
Gutes Gameplay, gute Optik, gute Story.
Spielzeit geht mit knapp 15 Stunden auch grad noch in Ordnung.

Multiplayer ist dagegen eher nicht so gelungen.
Im MP ein halbes Uncharted mit noch schlechteren Hitboxen als das Vorbild...
Geschrieben am 04.03.2013 um 21:24 Uhr
Aliens: Colonial Marines (Xbox 360)
Ohje Gearbox/Timegate...
... wer hat es denn eigentlich nun verbockt?

Im Prinzip wie die letzten Alien-Spiele. Starke Lizenz, schwache Umsetzung.
Dagegen war AvP(2) schon fast ein Spitzen-Spiel.


Schwache Grafik (im Vergleich zu der "aufgehübschten Demo"), schwache KI, ab und an bockige Steuerung, Trefferfeedback ebenso ausbaufähig und die Spielzeit ist mit 6-7 Stunden auch schon fast dreist.

Leihen: Grade so, wenn man Alien-Fan ist
Kaufen: Nie und nimmer
Geschrieben am 14.03.2013 um 12:25 Uhr
Sniper: Ghost Warrior 2 [SWP] (Xbox 360)
Im Grunde so schlecht wie Teil 1
Zuerst hatte ich ja gehofft, dass es annähernd so gut wird wie Sniper Elite oder wenigstens in die Nähe von Sniper Elite V2 kommt.
Das ist leider nicht der Fall.

Die Levels sind so schlauchig, schlauchiger gehts nicht mehr. Dagegen ist CoD schon fast ein Open-World-Paradies... ein Trampelpfad führt dich durchs Spiel.
Die Krönung ist allerdings der verblödete KI-Kumpel der dich die Hälfte, der nur 4-5 Stunden langen Kampagne, begleitet und den Spielfluss, der fast aufkömmen könnte, dermaßen gekonnt ausbremst, dass es schon fast phänomänal ist und dich die ganze Zeit mit belanglosem Quatsch zumüllt.

Die KI wurde ja im Vorfeld von den Entwicklern gelobt. Was sie da gelobt haben, konnte ich jedenfalls nicht entdecken.
Die KI ist von "clever agierend" bzw. "nicht komplett verblödet" so weit entfernt wie der Halleysche Komet zur Erde.

Die Grafik schießt dann letztendlich den Vogel ab.
Man nutzt die Cry-Engine (Crysis 3 z.B.) und liefert dann sowas ab.
Dein KI-Kumpel sieht mit seiner Tarnung z.B. aus wie ein Tannenbaum - gäbe es die "Leuchtgeschosse" aus Bad Company 2, dann könnte man ihn als Weihnachtsbaum schmücken, was wenigstens ein schickes Easter-Egg gewesen wäre...
Wer bei dessen Anblick nicht lachen muss, der hat keinen Humor oder ist über das Spiel viel zu gefrustet.
Auch schön sind so kleine Details wie Vorhänge (die scheinbar aus Beton gegossen wurden und sich keinen Millimeter bewegen) oder Stühle/Tische die aussehen als wären sie aus Counter Strike - das hat bekanntlich schon ein paar Jährchen auf dem Buckel.

Der aufgesetzte MP trumpft mit ganzen zwei Karten und einem Spielmodi auf.
Noch dazu war es mir innerhalb von zwei Tagen nicht einmal möglich einem Spiel zu joinen, da "Die Verbindung zum Host verloren" wurde.
Macht aber nix, wird in etwa so spannend wie die Kampagne sein.

Trotzdem würde ich sagen: Leihen - denn das MUSS man gesehen haben.
Geschrieben am 18.03.2013 um 15:51 Uhr
The Walking Dead: Survival Instinct (Xbox 360)
Lizenz-Schrott vom Feinsten
Man bekommt genau das, was man von Activision idR. erwartet.

Eine versaute Lizenz, mit minimalem Anspruch auf casual getrimmt, ne kurze Spielzeit, öde "Story" und ein katastrophales Grafikgerüst.

Dem Spiel ist an allen Ecken anzumerken, dass die Deadline von Activision zum Start der neuen Staffel gesetzt wurde, um möglichst viel vom Hype mitzunehmen.
Das Spiel an sich bietet nämlich nichts, was der Serie gerecht werden würde.

So gut The Walking Dead von Telltale war, so schlecht ist der Teil.

Spielzeit beträgt nur 4-5 Stunden.

Falls jemand auf Gamescroe aus sein sollte, dann muss er sich mindestens zweimal durch das Spiel quälen.

Das höchste der Gefühle wäre leihen.
Geschrieben am 26.03.2013 um 12:38 Uhr
Lords of the Fallen (Limited Edition) (Xbox One)
Fallen Souls...
Wer DS mag, wird auch das hier irgendwie mögen.


Multiplayer/Invaden fehlte mir persönlich, daher "nur" geliehen. Jetzt hat man schon fast alles bei DS "abgeschaut", da wäre der MP auch noch drin gewesen...

19 Std. Spielzeit erster Run, alle Bosse/Gebiete erkundet. Hätte auch mehr sein können, wenn ich mir z.B. das Vorbild anschaue...)

NG+, sowie die Bosse generell, waren zu leicht (NG nach ca. 1/4 ausgemacht, da es langweilig/zu leicht war).

Wer mit der Art von Spiel was anfangen kann, macht mit der Leihe allerdings nix verkehrt.
Geschrieben am 03.11.2014 um 11:52 Uhr


© 1999 - 2021 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.