Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:

Kommentare zum Artikel

Lucy (DVD)


Hier können Sie lesen, wie andere Kunden den Artikel fanden - vielleicht hilft das bei Ihrer Entscheidung - Wenn Sie den Film schon kennen, können Sie hier Ihre Meinung darüber loswerden und somit anderen Kunden Tipps geben...


Schwierige Geschichte
Ein Guter Film mit einer komplizierten Geschichte. Regt zum Nachdenden an.
Geschrieben von hecktobias am 18.01.2015 um 19:25 Uhr
Grandiose Momente
Der Film spielt einen Mix aus Fantasy, Science-Fiction und Action. Es geht durchaus mal blutig zu, viele Böse bekommen auch eine Kugel verpasst, aber es ist kein wirklicher "Action-Film". Obwohl der Film sich nicht richtig zwischen den Genres zu unterscheiden weiss, vermag er doch gut zu unterhalten: Er ist abwechslungsreich und die Hauptdarstellerin, die absolut im Mittelpunkt steht, leistet das gut. Aber, wer den Streifen ausleiht, muss sich schon bewusst sein: Es ist ein Luc Besson. Und damit hat er eben diese typischen Elemente, die man mögen muss. (Dass Herr Besson Lucy am Ende sich ausgerechnet in schwarzen Glibber mutieren lässt... ist schon sehr strange. Aber geschenkt. Denn die visuellen Effekte gegen Ende des Films, in der Uni in Paris, sind grandios! Die alleine machen den Film sehenswert!)
Geschrieben von rtp_de am 21.01.2015 um 09:31 Uhr
Fantasiereiche Story
Spannender Film mit Action und mit tollen Effekten. Story mit viel Fantasie. Eigentlich ein Science Fiction Film. Mir hat er gefallen.
Geschrieben von K. R. am 28.01.2015 um 22:13 Uhr
Naja,,,
Am Anfang sehr spannend, aber das Ende ist blöd!
Geschrieben von OhLee am 10.02.2015 um 15:49 Uhr
Fantasi!!
Es ist mir sehr gefallen.Der Film muss man nur richtig verstehen und dann macht es wirklich Spass. Den Film empfehle ich unbedingt weiter.Dazu Pop-Corn und viel Spass.......
Geschrieben von T. J. am 26.02.2015 um 11:51 Uhr
Schwaches Ende
Fängt spannend und nachvollziehbar an. Das Ende geht aber weit über Fantasy hinaus und ist eigentlich enttäuschend und abstrus.
Geschrieben von V. L. am 04.03.2015 um 18:03 Uhr
Guter Film, Inhalt super...
Tolle Story, Actionthriller vom feinsten
Geschrieben von Lex187 am 04.03.2015 um 18:30 Uhr
TRASH
Ich glaube man mag oder hasst diesen Film. In der Mitte gibt's da glaub ich nix. Mir war er jedenfalls zu abgedreht und ich fand viele Stellen schlichtweg unfreiwillig komisch und einfach nicht stimmig. Schade, hatte mehr erwartet.
Geschrieben von kallethomas1978 am 08.03.2015 um 21:08 Uhr
TRASH
Ich glaube man mag oder hasst diesen Film. In der Mitte gibt's da glaub ich nix. Mir war er jedenfalls zu abgedreht und ich fand viele Stellen schlichtweg unfreiwillig komisch und einfach nicht stimmig. Schade, hatte mehr erwartet.
Geschrieben von kallethomas1978 am 08.03.2015 um 21:09 Uhr
Nicht Fisch und nicht Fleisch!
Ein bunter Mischmasch, der nicht überzeugen kann!
Geschrieben von W. R. am 21.03.2015 um 16:07 Uhr
Guter Science Fiction Movie
Gute Effekte und gut umgesetzte Story
Geschrieben von M. H. am 24.03.2015 um 21:08 Uhr
So muss Unterhaltung
sein, und gerne immer wieder. Zuerst im IMAX gesehen und dann nochmal gemütlich zu Hause, gerne immer wieder ;-)
Geschrieben von M. H. am 02.04.2015 um 21:03 Uhr
ich bin ein bischen enttäuscht
Aktion ja, aber zu viel fantasy
Geschrieben von jan999 am 09.04.2015 um 11:44 Uhr
Mischung aus Fantasy Thriller
Lucy eine junge Frau, die aus einer dramatischen Situation ihren Beitrag zur Menschheitsentwicklung entdeckt. Klingt abgehoben ist aber ein teils temporeicher spannender Film.
Hat mich von der Schlussaussage überzeugt
Geschrieben von J. P. am 03.05.2015 um 19:23 Uhr
Schlummernde Power
Gute Actionunterhaltung
Geschrieben von P. G. am 04.05.2015 um 17:05 Uhr
Lucy
"Lucy" ist ein Actionfilm von Luc Besson und entsprechend Stereotyp sieht auch seine AQctionheldin Scarlett Johannson aus. Trotzdem kann ich den Film wirklich, wirklich empfehlen! Hier gibt es zwei Handlungsstränge. Einerseits muss Lucy in allerblutigster Action gegen ein Drogensyndikat kämpfen. Anderseits stellt der Film, mit Morgan Freeman als "wissenschaflicher Erzähler" die Frage, was passiert, wenn ein Mensch seine Gehirnkapazität vollständig und bewusst nützen könnte, statt nur einen Bruchteil, wie jetzt. Lucy beantwortet die Frage. Da sie einer Überdosis einer bestimmten Droge ausgesetzt wurde, überschreitet sie ganz im Stile von New Age langsam alle menschlichen Begrenzungen von Ethik, Zeit und Raum, um sich letztlich aufzulösen. - Was irgendwie an bestimmte alte Filme aus den 50er und 60er Jahre erinnert, als Kombination von Film noir, Krimi und grenzüberschreitender wissenschaftlicher Fiction. -
Sowohl die spannende actionreiche Handlung als auch die Entwicklung von Lucy haben mich vollauf begeistert. Ich finde den Film daher sehr gut. Okay, die ganze wuchernde schwarze Soße vor dem Ende war etwas übertrieben und etwas weniger Blut hätte im Film auch sein können. Ist eben ein Luc Besson.
Geschrieben von E. E. am 27.07.2015 um 11:05 Uhr
Perfect
Habe seit langen nicht so ein guten Film gesehen , empfehlenswert . Inhalt aktuell und sehr gut Umgesetzt: Rundum gelungen
Geschrieben von F. M. am 03.12.2015 um 16:15 Uhr
Lucy
Dieser Film ist viel anspruchsvoller als es der erste Anschein vermittelt; je größer die Vorkenntnisse - insbesondere
im naturwissenschaftlichen Bereich - umso größer ist der intellektuelle Genuss ! Wenn wir bedenken, dass nur eine
einzige Aminosäure uns von einem Schimpansen trennt und die meisten älteren Menschen noch - genau wie ich -
Pferdefuhrwerke erlebt haben, dann müsste spätestens jetzt klar werden, welchen Fortschritt die Menschheit ge -
schafft hat. Die Zeitintervalle in denen Wesentliches verändert wird, werden immer kleiner und imposanter. Der
Filmbeginn macht deutlich, wie aus einem primitiven Primaten Wesen werden, die sehr differenziert ihre Umwelt
verändern und beherrschen und dies bei einer nur 15%igen Ausnutzung unserer Gehirn - Kapazität. Wie im Falle
einer Mutation, unsere Machtmittel und Verhaltensweisen unseren Planeten gestalten könnten, wird hier zwar
spekulativ aber nicht irreal und unsinnig durchgespielt. Sämtliche Spötter, die die ersten Flugversuche der Mensch-
heit ausgelacht haben, würden bei der Betrachtung militärischer Kunstflüge für immer verstummen. Wer hätte noch
vor ca. 50 Jahren geglaubt, was heutige Handys zu leisten vermögen. ? Hier erhält unsere Fantasie einen kleinen
Anschub in die richtige Richtung !!! Muss man unbedingt gesehen haben !
Geschrieben von W. L. am 16.03.2016 um 14:40 Uhr
Super Film
Ein Film mit Anspruch. Der Titel lässt das im ersten Moment nicht vermuten. Habe lange nach einem Film zur Primetime am Samstagabend hier gesucht.
Habe einen tollen Film gefunden. Super Unterhaltung. Nichts für das Hartz 4 TV. Das leihen des Filmes ........eine Gute Wahl.
Geschrieben von R.Fischer am 29.03.2016 um 14:09 Uhr
Empfehlung
Spannender Film.
Geschrieben von M. V. am 31.07.2016 um 14:54 Uhr
Etwas strange.. aber gut
Man steigt anfangs nicht durch die Story durch.... und das Ende ist eigentlich seltsam komisch....
Hab ihn mir den Film 2 x angeschaut... weil manche Sequenzen erst nicht Stimmig waren...
Kann ich aber duchaus.... empfehlen....
Geschrieben von H. M. am 14.03.2019 um 21:44 Uhr

© 1999 - 2020 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.