Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek

Kommentare zum Artikel

Tomb Raider (Playstation 3)


Hier können Sie lesen, wie andere Kunden den Artikel fanden - vielleicht hilft das bei Ihrer Entscheidung - Wenn Sie den Film schon kennen, können Sie hier Ihre Meinung darüber loswerden und somit anderen Kunden Tipps geben...


Juhu
Da macht Tomb Raider spielen wieder Spass...
Geschrieben von T. R. am 08.03.2013 um 18:35 Uhr
Besser als die Vorgänger
Ich war Positiv überrascht.
Schon die ersten Spielminuten waren sehr Spannend.
Die Geschichte wird super erzählt, es gibt unvorhergesehene Wendungen und Situationen in denen mann auch mal zusammen zuckt.
Geschrieben von ColdRage am 28.03.2013 um 21:14 Uhr
Tomb Raider
Der Storymodus ist richtig gut inszeniert.Spielt sich super,sieht gut aus,extrem viele Schätze zu finden,7 versteckte Gräber.Trophäen sind relativ leicht zu holen.

Der Multiplayer Modus ist ein wenig enttäuschend gewesen.Zum Glück hatte ich Leute mit denen ich die Punkte bis Level 60 boosten konnte,nicht mehr als Durchschnitt.

Des Storymodus wegen sollte es aber jeder mal gespielt haben denn der lohnt sich wirklich.Hatte innerhalb von 8 Tagen die Platin.Also perfekt zum ausleihen.
Geschrieben von M. D. am 05.04.2013 um 04:49 Uhr
nach dark angel bester tomb raider
ja mag sein das es an uncharted 3 ,far cry 3, assassins creed 3 erinnert, aber nicht umsonst sind aller guten dinge 3. das spiel vereint ruhelose cineiastische szenen, mit actionorientierten gameplay und einer fantastischen story, die ich, entgegen einschlägiger fachzeitschriften durchaus nachvollziehbar finde.vonwegen lara is erst das unschuldige mädchen und kämpft plötzlich gegen horden von gegnern als toughe survival veteranin, wird zumindest für mich nachvollziehbar erklärt.das kam mir bei jason brody schon eher unrealistisch vor.btw unrealistisch, so oft wie die aus schwindelerregenden höhen auf harten boden knallt ohne sich auch nur n finger zu brechen, da hätte ich eher den rotstift angesetzt.

aber egal.das spiel bietet eine passable länge von ca 30 stunden für das genre und das erkunden von gräbern macht spass.einzig am rätselfaktor wurde geschraubt, weshalb ich auch zum ausleihen raten würde, da es mit unter auch deshalb an langzeitmotivation fehlt.

auch macht es spass lara immer wieder an den verschiedenen sessions sterben zu lassen, den derer animation gibt es zu hauf und dank eines fairen speichersystems ist das auch kein großer zeitverlust

einziges manko sind die dlc´s die für viel geld garnix bieten. das grab ist für knapp 3 euro eine zehnmütige enttäuschung und die outfits verhüllen mehr als sie zeigen. was wohl niemand bei sexy lara möchte


fazit: ganz klare leihempfehlung
Geschrieben von razcal am 19.04.2013 um 09:53 Uhr

© 1999 - 2020 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.