Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
Carl Maria von Weber - Der Freischütz
weiter empfehlen:

Carl Maria von Weber - Der Freischütz auf DVD

Originaltitel: Weber, Carl Maria von - Der Freischütz
Deutschland 1968
Freigegeben ab 0 Jahren
6 von 6 Sterne bei 3 Bewertungen
"Werke"
Carl Maria von Weber (1786-1826): Der Freischütz

"Interpreten"
Ernst Kozub, Gottlob Frick, Franz Grundheber, Toni Blankenheim, Arlene Saunders, Edith Mathis, Tom Krause, Hans Sotin, Bernhard Minetti
Chor und Ballet der Hamburger Staatsoper
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Leitung: Leopold Ludwig, Rolf Liebermann

"Aufnahme"
1968, Historische Studioproduktion von der Hamburger Staatsoper

"Weber - Der Freischütz"
Im Juni/Juli 1967 ging das Ensemble der Staatsoper Hamburg auf Tournee und besuchte das kanadische Montreal im Rahmen der Weltausstellung sowie New York. Neben sechs modernen Werken (u.a. "Jenufa", "Mathis der Maler") erklang auch der "Freischütz", der "in den Vereinigten Staaten so gut wie unbekannt war" (Liebermann). Um einen "Stilbruch" zu den modernen Opern zu vermeiden, wurde Webers Werk konzertant aufgeführt. Der Erfolg dieses Tourneekonzepts war groß: Die Eintrittskarten handelte man zu Schwarzmarktpreisen. Im August 1967 wurde die erste von insgesamt 13 Opern für das Fernsehen produziert. Im Auftrag des NDR übernahm die Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft Inszenierungen aus der Staatsoper in ihrer Originalbesetzung. Regisseur Joachim Hess passte die Bühnenfassung den Erfordernissen des Fernsehens an. Der "Freischütz" entstand im Januar/Februar 1968 als dritter Film.
Rolf Liebermann sah einen unschlagbaren Vorteil des Opernfilms - trotz der Befürchtung, Musikfreunde vielleicht vom Gang in das eigene Stadttheater abzuhalten: "Es ist eine wichtige und merkwürdige soziologische Erfahrung, wenn man statt zwei- bis dreihunderttausend Zuschauern in mehreren Jahren einige Millionen auf einen Schlag erreicht. [...] Viele Leute werden durch das Fernsehen überhaupt erst mit der Welt der Oper bekannt gemacht."

Regie:
Laufzeit:
123 Minuten
Bildformate:
4:3
Mono: Deutsch
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch
Ländercode:
0
Erschienen am:
Verleihstart unbekannt
Artikelnummer:
215013
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Albert Lortzing - Zar und Zimmermann
Verdi - Attila
Jean-Philippe Rameau - Platee [2 DVDs]
Carl Maria von Weber - Der Freischütz [2 DVDs]
Mozart - Don Giovanni [2 DVDs]
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2020 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.