Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
Automata
weiter empfehlen:

Automata auf Blu-ray Disc ausleihen

USA, Spanien 2014
Freigegeben ab 12 Jahren
3,9 von 6 Sterne bei 246 Bewertungen
246 Bewertungen
6 Sterne
(12)
5 Sterne
(44)
4 Sterne
(110)
3 Sterne
(62)
2 Sterne
(16)
1 Stern
(2)
Einzelwertungen
Spannung
Action
Spass
Anspruch
 
Artikel auch erhältlich auf
leihen: 3,50 €
Leihpreis für 7 Tage
Format: Blu-ray Disc
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
2044: Es leben nur noch 21 Mio. Menschen auf der radioaktiv verseuchten und verwüsteten Erde. Um zu überleben, sind sie auf die Hilfe von Robotern angewiesen. Doch als immer mehr Androiden entgegen ihrer Programmierung ein Eigenleben entwickeln, nimmt Jacq Vaucan, Versicherungsagent des Herstellers, die Ermittlungen auf. Schon bald entdeckt er ein Geheimnis, das die menschliche Existenz in Frage stellt.

Pressezitat:
"Anders als bei ‚I, Robot‘ ist das Setting hier aber nicht ganz so glatt und modern. Entsprechend staubig geht es auch im Film zu." (FILMSTARTS)
Regie:
Laufzeit:
110 Minuten
Bildformate:
Widescreen (2,35:1), HD (1080p)
DTS HD 5.1: Deutsch, Englisch
Ländercode:
B
Erschienen am:
16.04.2015
Artikelnummer:
451198
Jetzt in unserer Online Videothek den Film Automata auf Blu-ray Disc ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 3,9 Sterne 16bei 246 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Star Trek - Movies 1-6 [7 BRs]
Das schwarze Labyrinth - Death Games
Planet der Affen: Prevolution
The Osiris Child - Science Fiction Vol. One
Death Race 2000
Kommentare zu Automata
Solider Film mit gutem Antonio Banderas
Schauspieler:
Antonio Banderas mit einer wirklich glaubwürdigen und überzeugenden Leistung, bei einem B-Movie hätte ich das nicht erwartet. Alle anderen Schauspieler waren mir höchstens mal vom Sehen her irgendwie bekannt, aber keine nennenswerten Leistungen, solide gespielt.

Story:
Eine Geschichte über Künstliche Intelligenz und daraus entstandenes Bewusstsein. Die Ängste, Vorurteile und Probleme zwischen Menschen und Maschinen wird hier recht gut und glaubhaft dargestellt. Wie immer wollen die Menschen nicht akzeptieren, dass das Bewusstsein einer Maschine möglich ist und dieses unterdrücken, sei es aus Angst oder aus dem Willen, weiterhin die Macht über die Maschinen zu behalten.

Soundtrack:
Ich kann mich nicht entsinnen, sehr viel Musik gehört zu haben. Wenn, dann war sie eher nebensächlich am dahinplätschern, ohne sich groß aufzudrängen. Passt aber daher gut zur melancholisch-düsteren Stimmung des Films.

Bild und Ton (Blu-Ray):
Beides solide, es gibt nichts daran auszusetzen.

Alles in allem ein Film, den man sich einmal anschauen kann, aber nicht unbedingt muss. Wen das Thema anspricht, dem könnte der Film evtl. gefallen. Ich bereue es nicht, ihn mir einmal angesehen zu haben.
Geschrieben von D. S. am 18.05.2016 um 22:00 Uhr
Lahme Krücke
Selten habe ich einen so lahmen, als SyFy angepriesenen, Robo-Film gesehen. Die Filmbeschreibung an "I-Robot" anzulehnen spottet jeder Beschreibung und ist für den tollen Film mit Will Smith, ein Schlag in's Gesicht. Nichts, aber auch gar nichts hat der Film Automata mit I-Robot gemeinsam. ( Ok, in beiden Flimen geht es um Roboter...das war es dann aber auch) Das Produktionsbudget hätte man besser komplett der Welthungerhilfe gespendet und uns allen wäre dieser Film erspart geblieben.
Geschrieben von guenny1963 am 21.06.2015 um 11:38 Uhr
Selbst für ein B-Movie ist dieser Film noch zu schwach.
Eine Möchtegern-Mischung aus Bladerunner und I-Robot. Konfuse Handlung (wenn da überhaupt eine ist), ein übermotivierter Antonio Banderas, eine bis zur Unkenntlichkeit geliftete Melanie Griffith, Spannung: Fehlanzeige, ebenso wie Logik. Der Film zieht sich unnötig in die Länge, es wird versucht eine Atmosphäre aufzubauen was jedoch nicht gelingt da die Versuche einfach zu oberflächlich sind. Krampfhafte Ansätze, die Roboter sympathisch oder menschlich zu machen, was jedoch nicht gelingt. Langweilige Kulisse. Schwaches, unklares Ende. Selbst für ein B-Movie ist dieser Film noch zu schwach.
Geschrieben von J. S. am 13.07.2015 um 19:32 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2020 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.