Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
weiter empfehlen:
Share on Google+

Call of Duty 4 - Modern Warfare für PC ausleihen

Produktionsjahr 2007
Freigegeben ab 18 Jahren
4,9 von 6 Sterne bei 109 Bewertungen
109 Bewertungen
6 Sterne
(55)
5 Sterne
(31)
4 Sterne
(10)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(13)
Einzelwertungen
Spielspass
Grafik
Steuerung
Schwierigkeitsgrad
leihen: 3,50 €
Leihpreis für 7 Tage
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Der neueste Actionthriller des preisgekrönten Entwicklerteams Infinity Ward, Schöpfer der Call of Duty®-Reihe, bietet das wohl intensivste und dabei filmreifste Actionerlebnis aller Zeiten. Call of Duty 4: Modern Warfare bewaffnet die Spieler mit einem ganzen Arsenal moderner, schussgewaltiger Feuerkraft und führt sie im Kampf gegen eine Rebellengruppe in Krisenregionen rings um den Globus. Als US-Marine sowie als britischer SAS-Soldat erlebt der Spieler hautnah die dramatische Geschichte voller plötzlicher Wendungen. Er setzt fortschrittlicheTechnologien ein, modernste Feuerwaffen und koordinierte Luft- und Bodenschläge. Auf den modernen Schlachtfeldern sind Schnelligkeit, Präzision und Kommunikation entscheidend. Der epische Titel bietet zusätzlich einen noch komplexeren Mehrspieler-Modus, der unzählige Spieler mit faszinierendem Gameplay und vielfachen Konfigurationsmöglichkeiten in seinen Bann ziehen wird.

FEATURES:
- Das Produkt spielt in der Gegenwart: Verschiedene Schauplätze (Russland, Naher Osten, Barentsee) bieten viel Abwechslung, das Spiel enthält eine durchgängige, packende Story
- Neue, realistische Waffen und Fahrzeuge
- Neue, realistische Animationen und Bewegungsabläufe
- Mehrspieler-Vergnügen: Online spielbar per PC, Xbox360 und PS3, inklusive Lobby und Matchmaking-Features. PC mit Punkbuster-Anti-Cheat
- Äußerst intensive Action: Die beliebte CoD-Atmosphäre wird auf einen völlig neuen Level gebracht
- Noch realistischerer Look, stark verbesserte Optik: Inklusive Transparenz- und Raucheffekten, bombastisch-intensive Soundkulisse.
Systemvoraussetzung:
Prozessor: PIV 2,4GHz, WIN XP, WIN Vista, 512 MB Arbeitsspeicher, 8600 MB freier Festplattenspeicher, 3-D-Karte, DirectX 9.0c, Unter Vista 768MB RAM, Grafikkarte: DirectX 9.0c kompatibel mit 128MB und aktuellem Treiber, nVidia GeForce 6600 oder ATi Radeon 9800Pro oder besser, .
Sprache:
Software: deutsch, Anleitung: deutsch
Erschienen am:
06.11.2007
Artikelnummer:
231251
Jetzt in unserer Online Videothek das Spiel Call of Duty 4 - Modern Warfare für PC ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 4,9 Sterne 16bei 109 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Spiele leihen)
Airborne Troops - Countdown to D-Day
Psychotoxic (DVD-ROM)
New World Order - Deluxe Edition
Terrorist Takedown - War in Columbia
Delta Force - Black Hawk Down [EAMW]
Kommentare zu Call of Duty 4 - Modern Warfare   (3 von 14)
lahmer SP - guter MP
Alles in allem ein gutes Spiel, wie man es von der CoD Serie gewohnt ist.

Die Story im Singleplayer - alt, abgefressen, Alliierter gegen Juri, vorhersehbar.
Dafür überzeugt aber die KI im Ganzen gesehen, auch wenn es bei der Deckungssuche einige Probleme gibt. So kann es mal vorkommen, dass der "böse Juri" im erbittertsten Deckungsfeuer des feindlichen MGs einfach mal aufsteht und zur nächsten Position läuft. Im Gegenzug wird die eigene Stellung dann gerne mal von Panzerfäusten - einer sehr unvorhersehbaren Waffe - aufs Korn genommen.
Nichts desto trotz: Gut gelungen, schöne Abwechslung zwischen Hektik und Ruhe.


Der Multiplayer...
Wie in der Battlefield-Serie erlangt man mit den Abschüssen höhere Ränge und dadurch weitere Waffen und Boni - allerdings wesentlich schneller. Schnell ist auch das Stichwort - mitunter taucht eine enorme Hektik im Spiel auf, die manch einen Spieler abschrecken kann. Leider fehlte mir ein wenig das Teamplay und entsprechende Features wie aus anderen Taktikshootern. Nichts desto trotz eine angenehme Zwischenmahlzeit - für mich aber kein Dauerbrenner.
Geschrieben von SDH am 21.01.2008 um 17:59 Uhr
Der Ruf des Pazifismus
Eins vorneweg: ich bin neu bei Call of Duty. Einmal kurz Big Red One auf Gamecube angespielt und dann nicht mehr angefasst. Habe Modern Warfare ausprobiert, da es bei IGN neben Bioshock und Mario Galaxy zum Spiel des Jahres nominiert war. Wer gewonnen hat, können sich ja alle denken. :)

Ich wußte nicht so ganz, was ich zu erwarten hatte und hab einmal wieder aufgehört zu spielen, als ich plötzlich im Nahen Osten "Terroristen" eliminieren sollte. Wie sich herausstellt allerdings zu Unrecht. Nach erneutem Anlauf bin ich jetzt fast am Ende und kann nur sagen ich bin beeindruckt.

Die Geschichte dreht sich um zwei Konflikte in unserer heutigen multipolaren Weltgesellschaft. Einmal ein Putsch im Nahen Osten und Waffenhandel in Russland. Alles wird gut ins Spiel eingebunden und man kann sich aus verschiedensten Perspektiven am Geschehen beteiligen. Ein Beispiel: am Anfang erlebt man den Beginn des Putsches aus der Sicht des gestürzten Präsidenten. Man wird verschleppt und im Auto zu einem Exekutionsplatz gefahren. Dabei kann man das Chaos im Land erleben. Leute werden auf der Strasse erschossen, Diebe hechten über Zäune und flüchten vor Hunden und Zivilisten verstecken sich in Containern. Dann abrupter Schnitt, als Ihr brutal erschossen werdet...

Die Spielerleben ist ein klassisches Ballerspiel. Euch stehen grundsätzlich fünf Klassen von Waffen zur Verfügung. Granaten, eine Pistole, Schrotflinte, Scharfschützengewehr und diverse Schnellfeuerwaffen. Jede Schnellfeuerwaffe hat dann eben eine andere Balance zwischen Magazingröße, Feuertempo, Zielgenauigkeit und Nachladegeschwindigkeit. Im Singleplayer ist aber im Prinzip Schnellfeuerwaffe=Schnellfeuerwaffe und die Pistole quasi überflüssig. Ausserdem habt Ihr ein Messer für den Nahkampf gegen Soldaten und Hunde... ja Hunde. Die hätte man aber besser rausgelassen. Sie sind ungefähr so gut gelungen wie die in Resident Evil 1. :)

Eine willkommene Auflockerung sind die diversen Geschütze, die Ihr bemannen könnt. Darunter Bomber und z.B. ein Granantenwerfer in einem Hubschrauber. Dabei bleibt Ihr immer ganz nah am Geschehen. Durch Motioncapturing und eine sehr gute Sprachausgabe wirkt alles 100% authentisch.

So ergeben sich aus dem Spielverlauf viele Erlebnisse, die durch die sehr gute Gestaltung der Szenen hinsichtlich Farben, Geräusche, Wege und Lichtverhältnisse noch verstärkt werden. Meienr Meinung nach ist die Grafik also eigentlich nichts besonderes. Das Herausragende in CoD4 ist die künstlerische Gestaltung der Szenen.

Der Kontrast zwischen einem Häuserkampf im Nahen Osten, einem russischen Sumpf, Tchernobyl und einer Stadt direkt nach einer Atombombenexplosion ist einfach unglaublich. Teilweise kann man die Kugeln förmlich zischen hören und jeder gestorbene KI-Agent löst echtes Bedauern aus. Alles ist so realistisch, dass ich mir um so sicherer bin mit meiner Meinung zu Kriegen und Waffen. Sicherlich kann man das Spiel im Unterricht einsetzen!

Für Anfänger geht der Schwierigkeitsgrad m.E. ein wenig zu steil nach oben und der Anleitungen sind nicht wirklich gut. So kreativ wie ich das Trainingslager am Anfang finde, so wenig nutzt einem das im ersten echten Kampf. Es lohnt sich aber insbesondere für Leute, die noch nie einen Shooter gespielt haben, hier mal reinzuschauen, da der Einblick in Modern Warfare und z.B. auch den nuklearen Winter in Tschernobyl so eindringlich sind, dass die Feuergefechten nicht zu stumpf werden. Mein Fazit: hier lernt man warum Krieg etwas scheußliches ist - auch wenn die Zitat im Spiel und die Geschichte total schleimig proamerikanisch sind.

Viel Spass.
Geschrieben von verleihshopper am 12.02.2008 um 20:28 Uhr
1A Shooter
Also wer ein Shooter Fan ist sollte dieses Spiel sich nicht entgehen lassen mMn wohl das Beste Shooter Spieler der Letzten Jahre.
Grafik 1A+Spielspass+Steuerung usw usw alles Top
Geschrieben von M. D. am 10.04.2008 um 06:14 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
Hotline (Mo-Do 9-17 Uhr, Fr 9-15 Uhr): Deutschland (kostenfrei) 0800-0796959 / Österreich 01-2676120
© 1999 - 2019 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.