Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
weiter empfehlen:

Der Herr der Ringe - Die Gefährten [SEV] [4 DVD] auf DVD ausleihen

Produktionsjahr 2001
Freigegeben ab 16 Jahren
5,6 von 6 Sterne bei 101 Bewertungen
101 Bewertungen
6 Sterne
(72)
5 Sterne
(20)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
Einzelwertungen
Spannung
Action
Spass
Anspruch
leihen: 5,00 €
Leihpreis für 7 Tage
Format: DVD
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
4-Disc DVD-Set

Disc 1 & 2: Special Extended Edition des Films

- 4 Originalkommentare über die gesamte Länge des Spielfilms vom
Regisseur und den Drehbuchautoren, von den Darstellern, vom
Design-Team und vom Produktions- und Postproduktionsteam, mit
mehr als 30 Teilnehmern.

Disc 3: Die Anhänge Teil 1 - Vom Buch zur Vision

- 6 Original-Dokumentationen über J.R.R. Tolkien, die Adaption des
Buches in ein Drehbuch, die Planungsphase des Films, die
Gestaltung und den Aufbau Mittelerdes sowie ein Besuch bei Weta
Workshop mit einem ausführlichen Bericht über die Kostüme, die
Waffen, die Geschöpfe und Miniaturen, die für diesen Film
entworfen wurden
- Eine interaktive Karte von Mittelerde mit der Reiseroute der
Gefährten
- Bildergalerien und begleitende Diashows mit Original-Kommentaren
der Künstler (insgesamt ein Archiv von ca. 2000 Bildern)
- Storyboards und Pre-Viz Sequenzen mit vergleichender Filmszene

Disc 4: Die Anhänge Teil 2 - Von der Vision zur Realität

- 11 Original-Dokumentationen über die Darsteller, die Kamera, einen
Tag im Leben eines Hobbits, visuelle Effekte, Postproduktion,
Schnitt, Musik und Ton und über die Veröffentlichung des Films
- Bildergalerien "Hinter den Kulissen"

Inhalt des Films:

Zusammen mit seinen Freunden und Gefährten macht Frodo sich auf, um seine gefahrvolle Mission zu erfüllen: Er muss den legendären Einen Ring zerstören. Doch schon sind ihm die Schergen des Dunklen Herrn Sauron auf den Fersen. Der heimtückigsche Sauron hat den Ring einst geschaffen - falls er den Ring jemals wieder in seine Hand bekommen sollte, ist Mittelerde für immer verloren.
Regie:
Anbieter:
Laufzeit:
218 Minuten
Bildformate:
16:9
DD EX 5.1: Deutsch, Englisch, DTS ES 6.1:
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Untertitel für Gehörlose:
Deutsch
Extras:
4 Original-Kommentare über die gesamte Länge des Spielfilms vom Regisseur und dem Drehbuchautoren, von den Darstellern, vom Designer-Team und vom Produktions- und Postproductionsteam, mit mehr als 30 Teilnehmern • 6 Original-Dokumentationen über J.R.R. Tolkien, die Adoption des Buches in ein Drehbuch • Die Planungsphase des Films • Die Gestaltung und den Aufbau Mittelerdes • Ein Besuch bei Weta Workshop mit einem ausführlichen Bericht über die Kostüme, die Waffen, die Geschöpfe und die Miniaturen • 11 Original-Dokumentationen für die Darsteller, die Kamera, einen Tag im Leben eines Hobbits, visuelle Effekte, Postproduktion, Schnitt, Musik und Ton und über die Veröffentlichung des Films • Bildgalerien "Hinter den Kulissen"
Ländercode:
2
Erschienen am:
11.11.2002
Artikelnummer:
123156
Jetzt in unserer Online Videothek den Film Der Herr der Ringe - Die Gefährten [SEV] [4 DVD] auf DVD ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 5,6 Sterne 16bei 101 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Die Schöne und das Biest
Thor - Tag der Entscheidung
Die Drei Musketiere
Gunpowder (Die Event Serie) [2 DVDs]
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Kommentare zu Der Herr der Ringe - Die Gefährten [SEV] [4 DVD]   (3 von 13)
-
Das ist der Film, der zu Recht die Legende um den Herrn der Ringe gebildet hat.
Hier findet man alles wieder, was einem Freude bereitet und was einen an das Buch erinnert (nicht wie in den anderen Teilen).

Hier sind die Hobbits noch liebenswerte Menschen und Frodo jemand, mit dem man gerne befreundet wäre (nicht wie in dem Alptraumhaften 3ten Teil, wo Frodo geistig verwirrt versucht Sam umzubringen).

Hier bleibt man auch ziemlich Nahe an dem Buch, wenn es auch hier schon Abweichungen gibt, nachdem die Reise beginnt.

Ein Film der beindruckt, verzaubert, einfach was schönes ist für die ganze Familie für einen abschließenden Abend zusammen.
Geschrieben von R. Z. am 11.05.2005 um 20:33 Uhr
Was soll man sagen?
W E L T K L A S S E
Geschrieben von DaddyCool am 09.12.2005 um 17:19 Uhr
Die korrektere HdR-Verfilmung
Keine Frage: "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" ist an sich schon ein genialer Film. Was die Macher bei der Kinofassung versäumt haben, das wird hier auf wunderbarste Weise nachgeholt. Die Special Extended Edition ist auf jeden Fall um vieles besser als der originale Film, zu viele Szenen haben gefehlt, zu viele wichtige Informationen und Details waren nicht oder nur halbherzig vermittelt worden. Diese Version hier aber ist durchaus ein Werk, das man ohne mit der Wimper zu zucken als "perfekt" bezeichnen kann. Besser als in der Kinofassung, und mit mehr Gefühl und Eindringlichkeit, entführt die SEE den Zuschauer nach Mittelerde, viel mehr wird hier die persönliche Leidenschaft und die Liebe des Regisseurs und seiner Crew für den Filmstoff deutlich: Denn erfreulicherweise hält sich die SEE wieder mehr an die einfach wundervolle Buchvorlage von J.R.R. Tolkien. Die, die bei Erscheinen des Films laut aufschrien (zum Teil auch zu Recht!), dürften jetzt eindeutig zufrieden sein und verstummen. Bereits der Anfang im Auenland ist liebevoller und ausführlicher gestaltet und bringt uns das liebenswürdige und sympathische Volk der Hobbits näher. Weitere eingestreute Szenen lassen das Herz des Fans höher schlagen. Ich persönlich muss auch sagen, dass ich den Einbau Arwens in die Saga nicht vollkommen abwegig finde, zwar entspricht es nicht der literarischen Vorlage, doch bringt die Geschichte um ihre Liebe zu dem Sterblichen Aragorn durchaus Atmosphäre in die Handlung. Auch die verlängerten Szenen in Elronds Rat sind restlos gelungen, es gibt einige mehr Erklärungen, die dem, der sich das Buch noch nicht zu Gemüte geführt hat, sicherlich einige Details klarer machen. Am besten gelungen ist aber "Lothlórien", das Reich Galdriels. Meiner Meinung war dies der große Schwachpunkt des ersten Teils der Trilogie: Denn die Begegnungen in Lothlórien, die im Buch sehr wichtig sind und auf die immer wieder zurückgesehen wird, fielen in der Kinofassung doch recht mager aus. Da war nicht davon zu spüren -wie in der Buchvorlage Tolkiens- vom Elbenbrot, das Frodo und Sam über die gesamte Geschichte praktisch am Leben hält, vom Seil, das den beiden aus mancherlei schwieriger Situation hilft usw. Die Geschenke Galadriels sind wohl das größte Plus, dass die SEE enthält! So viel Magie schwiegt in diesen Szenen mit, einfach grandios. Die Geschichte um die Ringe wird auch eine Spur vertieft, da Galadriel Frodo ihren Ring Nenya zeigt.

Mit der Special Extended Edition von "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" zeigen Peter Jackson und seine Leute ihre Detailverliebtheit und ihr persönliches Interesse an der Umsetzung des gigantischen Stoffes. Herausgekommen ist eine einzigartige DVD-Box voll dichter Handlung, schöner Charaktere und viel Liebe zur Thematik. Eine Reise in die Phantasie auf höchstem Niveau!
Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass die beste Verfilmung eines Buches immer noch die ist, die sich in den eigenen Gedanken formt und der eigenen Vorstellungskraft und Kreativität entspringt. Nichtsdestotrotz ist dieser Film mit dem ausführlichem und tollen Bonusmaterial hierfür eine großartige Bereicherung!
Geschrieben von Schwabe am 28.12.2004 um 18:19 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2019 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.