Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
Buddy haut den Lukas
weiter empfehlen:

Buddy haut den Lukas auf DVD ausleihen

Originaltitel: Chissà perché ... Capitano tutte a me
Italien 1980
Freigegeben ab 6 Jahren
4,7 von 6 Sterne bei 63 Bewertungen
63 Bewertungen
6 Sterne
(14)
5 Sterne
(24)
4 Sterne
(19)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(3)
1 Stern
(1)
Einzelwertungen
Spannung
Action
Spass
Anspruch
leihen: 1,99 €
Leihpreis für 7 Tage
Format: DVD
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Craft ist Kleinstadt-Sheriff. Tüchtig, zuverlässig und erfolgreich. Diesmal hat er es allerdings nicht nur mit irdischen Plagen zu tun, sondern er muß sich auch noch mit Wesen aus einer fremden Welt auseinandersetzen.
Auch sein Pflegesohn Charly bringt ihn immer wieder in Schwierigkeiten. Er kommt nämlich von einem anderen Planeten und heißt eigentlich R-H-25. Charlys übermenschliche Fähigkeiten haben den Sheriff schon oft gezwungen, die Koffer zu packen.
Diesmal fand Craft seinen neuen Broterwerb in einem Ort, in dem der Platz des Sheriffs schon lange verwaist ist. Der Ort wird von verschiedenen "Plagen" heimgesucht. Da sind zuerst die Derek-Brüder, von Beruf Holzfäller, die jedoch den Ort zuweilen mal mit einem Wald verwechseln und alles kleinschlagen; und dann das Harris-Trio, das allzugern Wild-West spielt. Um das Maß voll zu machen, gibt es auch noch eine wüste Motorrad-Bande, die die Bürger in Angst und Schrecken versetzt.
Doch damit nicht genug. Bei ihrer ersten Inspektionsfahrt entdecken der Sheriff und sein kleiner Pflegesohn ein verräterisches Militärcamp vor der Stadt. Charly erkennt mit seinen außerirdischen Fähigkeiten: es sind Eindringlinge von einem anderen Planeten, die finstere Absichten haben. Sheriff Craft jedoch beweist, daß seine Schlagkraft auch bei Computern aus Drähten, Kabeln und Blech so umwerfende Erfolge erzielt wie bei Menschen aus Fleisch und Blut.
Regie:
Laufzeit:
83 Minuten
Bildformate:
16:9 (1,85:1)
DD 1.0: Deutsch
Untertitel:
Deutsch
Extras:
Deutscher Trailer •
Ländercode:
2
Erschienen am:
02.03.2005
Artikelnummer:
168211
Jetzt in unserer Online Videothek den Film Buddy haut den Lukas auf DVD ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 4,7 Sterne 16bei 63 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Zwei wie Pech und Schwefel
Die rechte und die linke Hand des Teufels
Zwei Missionare
Auch die Engel essen Bohnen
Mord ist mein Geschäft, Liebling
Kommentare zu Buddy haut den Lukas
Buddy auf durchschnittlicher DVD-Umsetzung
1978 drehte Bud Spencer die Erfolgskomödie "Der Grosse mit seinem außerirdischen Kleinen" - eine Geschichte um einen kleinen außerirdischen Jungen (Cary Guffey), der auf der Erde abgesetzt und vom Militär verfolgt wird. Der Kleinstadt-Sheriff Craft (Bud Spencer) nimmt ihn unter seine Fittiche und versucht, ihn wieder nach Hause zu bringen.
Gerade zwei Jahre später wurde die Fortsetzung dazu gedreht: "Buddy haut den Lukas". Auch hier ist der Außerirdische wieder dabei und entdeckt eine mögliche Invasion einer anderen, bösartigen Außerirdischen-Gruppe. Sheriff Craft setzt sich mit all seinen Mitteln dieser zur Wehr.
"Buddy haut den Lukas" stammt aus der gleichen Feder und vom gleichen Regisseur wie sein Vorgängerfilm - und ebenso gut ist auch der Film. Die typischen Bud Spencer-Schlägereien bleiben nicht aus, daneben kommt aber auch die Geschichte um den kleinen Außerirdischen nicht zu kurz. Kurzum: eine gelungene Fortsetzung für Bud Spencer-Fans, aber auch andere.
Als Bildmaterial wurde hierbei auf ein deutsches Master zurückgegriffen (u.a. zu sehen am deutschen Titel am Anfang und den fehlenden Credits am Ende). Gut ist hierbei hauptsächlich die Rauscharmut und damit beinahe jegliches Fehlen von Schmutzmaterial. Negativ ist die schlechte Farbgebung und - verbunden mit dem Rauschfilter - eine mangelhafte Schärfe, sowie teilweise verschwimmende Konturen. Die Farben wechseln hierbei von unnatürlich gesättigt bis hin zu Bläße.
Insgesamt eine ausreichende Bildqualität, allerdings wäre hier deutlich mehr Qualität möglich gewesen.
Der Ton liegt ausschließlich in deutsch und Mono vor. Dabei sind Dialoge klar verständlich, der Musik fehlt es an Baßunterstützung. Insgesamt eine befriedigende Tonqualität, obgleich die ein oder andere Stelle leicht asynchron zum Bild wirken mag.
Als Bonusmaterial darf der Fan den deutschen Originaltrailer bewundern. Hierbei kommen Szenen vor, die nicht in der deutschen Fassung enthalten sind, u.a. eine im Original enthaltene Szene, in der Sheriff Craft als Weihnachtsmann verkleidet Kindern Geschenke verteilt. Zu hören sind andere Synchronstimmen, die damals speziell für den deutschen Trailer herangezogen wurden. Neben zuschaltbaren deutschen Untertiteln war es das aber auch schon mit Bonus - leider mehr als mangelhaft.
Das Menüdesign der DVD kann leider nur als Katastrophe bezeichnet werden: unleserliche und dennoch unnötig große Schriftarten, häßliche Kapitelwahl und Programmierfehler, die teilweise dazu führen, dass sämtliche anwählbare Menüpunkte markiert sind und der Benutzer dadurch nicht weiß, welchen Punkt er jetzt gerade auswählt, führen insgesamt dazu, dass der geneigte Fan schnell zum Film springt. Da helfen auch verstreute Animationen und die zu hörende Titelmelodie nichts mehr.
Insgesamt kommt "Buddy haut den Lukas" mit durchschnittlicher Bild- und Tonqualität auf DVD - Bonusmaterial und Menüdesign sind schlichtweg unzureichend, bzw. schlecht. Die Fans wird es trotzdem freuen, diesen Klassiker endlich auf DVD leihen zu können.
Geschrieben von schemi80 am 20.04.2005 um 07:23 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2020 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.