Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
Der ewige Gärtner
weiter empfehlen:

Der ewige Gärtner auf DVD ausleihen

Originaltitel: The Constant Gardener
Großbritannien, Deutschland 2005
Freigegeben ab 12 Jahren
4 von 6 Sterne bei 43 Bewertungen
43 Bewertungen
6 Sterne
(4)
5 Sterne
(14)
4 Sterne
(11)
3 Sterne
(9)
2 Sterne
(3)
1 Stern
(2)
Einzelwertungen
Spannung
Action
Spass
Anspruch
 
Artikel auch erhältlich auf
leihen: 3,50 €
Leihpreis für 7 Tage
Format: DVD
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Justin Quayle, Diplomat im britischen Hochkommissariat in Nairobi, ist ein besonnener Mann, der Konflikten eher aus dem Weg geht und sich mit Hingabe seinem Hobbygarten widmet. Sein beschauliches Leben endet mit dem Tag, an dem seine Frau Tess bestialisch ermordet wird. Auf der Suche nach ihrem Mörder findet Justin heraus, dass Tess den illegalen Machenschaften eines britischen Pharmakonzerns auf der Spur war, in die selbst Vertreter aus höchsten Regierungskreisen verwickelt zu sein scheinen. Je intensiver Quayle die Nachforschungen seiner Frau fortführt, desto mehr bröckelt auch seine diplomatisch-beherrschte Fassade. Er entdeckt nicht nur posthum die grenzenlose Liebe zu seiner Frau, sondern übernimmt auch Stück für Stück ihr leidenschaftliches, bedingungsloses Engagement...





Laufzeit:
123 Minuten
Bildformate:
16:9 (1,85:1)
DD 5.1: Deutsch, Englisch
Untertitel:
Deutsch
Untertitel für Gehörlose:
Deutsch
Extras:
Trailer •
Ländercode:
2
Erschienen am:
25.07.2006
Artikelnummer:
188289
Jetzt in unserer Online Videothek den Film Der ewige Gärtner auf DVD ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 4 Sterne 16bei 43 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Schindlers Liste [2 DVDs]
Das Bourne Vermächtnis
Official Secrets
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
James Bond - Skyfall
Kommentare zu Der ewige Gärtner   (3 von 4)
Beziehungsstory trifft Politthriller
Um es kurz zu machen: Der neue Streifen von Fernando Meirelles, der mit seinem brasilianischen Slumdrama "City of God" ein zeitloses Meisterwerk schaffte ist dank der Mitwirkung von Ralph Fiennes und einer noch mitreissenderen Rachel Weisz ein toller Film gelungen.

Aktiv und Ruhig zieht sich an. So auch im Leben von Tessa Quale und ihrem Mann Justin. Er schüchtern und britischer Diplomat, Sie aktive Umweltaktivistin. Während er sich um seine Arbeit und seine Pflanzen kümmert gräbt Tessa sich immer tiefer in den Dschungel von finsterer Pharmakonzernpolitik und wird kurzerhand ermordert.

Mit dem Wissen um das wahre Leben seiner Frau konfrontiert ändert sich nicht nur das Bewusstsein des scheuen Diplomat sondern auch sein Willen gg. das schamlose Verbrechen an Afrikanern vorzugehen.

Wunderbar inszeniert, mit fabelhaften Landschaften und einem fein gezeichneten Gefühlsleben ist auch dieser Meirelles bedingungslos zu empfehlen.

P.S.: Zum Vorredner--> Ich liebe solch präzise Kritiken!
Geschrieben von DrChaotica am 01.09.2006 um 15:10 Uhr
-
Super Streifen, der ab und an in die Länge gezogen wird. Hier wird klargestellt: Wer die Macht hat und wer sich Ihr beugen muss. Sehenswert
Geschrieben von md_2000 am 19.11.2006 um 09:24 Uhr
Die Wahrheit "liegt irgendwo" dazwischen :-)
Bez. auf die Ausführungen der beiden Vorredner: die Wahrheit "liegt irgendwo dazwischen" :-)

"Absoluter Schrott" ist dieser Film sicherlich nicht, 5 Sterne hat er meiner Meinung nach aber auch nicht verdient.

Der Film ist sehr langatmig und richtige Spannung kommt nur an einigen Stellen auf. Eine deutliche Warnung: wer meint, sich mit diesem Film einen Action-Kracher auszuleihen: bloß die Finger weglassen!
Der Film will unterhalten, aber auf andere Art!

Hier geht es um die Geschichte eines verzweifelten Mannes, für den durch den gewaltsamen Tod seiner Frau eine Welt zusammengebrochen ist.
Als der introvertierte Diplomat Justin Quayle beginnt, auf eigene Faust Nachforschungen anzustrengen, wird schnell klar, dass seine Frau nicht von ein paar Wegelagerern überfallen wurde - wie alle behaupten - , sondern dass mehr dahinterstecken muss.
Anfängliche Indizien und Behauptungen, dass seine Frau ihn betrogen habe, lassen ihn zunächst noch mehr verzweifeln. Je mehr er jedoch nachforscht, desto klarer wird ihm, wie sehr seine Frau ihn doch geliebt und wieviel er durch ihren Tod letzten Endes verloren hat.
Die Leistungen der Schauspieler, allen voran Ralph Fiennes und Rachel Weisz, sind sehr gut und wirklich sehenswert.
Und ich glaube, dass es dem Regisseur genau darum ging:
zum einen die bewegende Geschichte von glaubwürdigen Charakteren zu erzählen und zum anderen eine deutliche Gesellschaftskritik anzubringen.
Jeder soll merken, wie skrupellos Unternehmen sein können, wenn es nur um deren Aktienkurse geht!
Dass dabei Menschen in Afrika als Versuchskaninchen missbraucht werden, halte ich nicht für sience fiction, sondern für erwiesene Tatsachen, die der Film deutlich untermauert!
Also gute und niveauvolle Unterhaltung ist der Film allemal, aber eben kein Popkorn-Kino zum Gehirnabschalten!
Geschrieben von ctec76 am 13.09.2006 um 00:25 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2020 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.