Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
weiter empfehlen:

Der große Bellheim [4 DVDs] auf DVD ausleihen

Deutschland 1991
Freigegeben ab 0 Jahren
5 von 6 Sterne bei 57 Bewertungen
57 Bewertungen
6 Sterne
(19)
5 Sterne
(22)
4 Sterne
(15)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Einzelwertungen
Spannung
Action
Spass
Anspruch
leihen: 6,00 €
Leihpreis für 7 Tage
Format: DVD
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Mit dem Vierteiler "Der große Bellheim" präsentierte das ZDF Anfang 93 einen Fernsehfilm, der Publikum und Kritik gleichermaßen begeisterte. "Der große Bellheim" erzählt die fiktive Geschichte des legendären Kaufhaus-Unternehmers Peter Bellheim, der sich aus dem aktuellen Geschäftsleben zurückgezogen hat und im spanischen Marbella residiert. Als er aber erfährt, daß es seinem Konzern schlecht geht, wird er noch einmal aktiv.

1. Die Welt der Warenhäuser:
Während eines glanzvollen Festes zu seinem 60. Geburtstag erfährt der Kaufhausunternehmer Peter Bellheim, daß sich die Lage seines Konzerns bedenklich verschlechtert hat. Bellheim, der sich drei Jahre zuvor aus dem aktiven Geschäft in den Ruhestand zurückgezogen hat, kehrt in das Stammhaus nach Hannover zurück und muß feststellen: die Lage ist desolat, Kunden werden schlecht bedient, die Verkäufer stehlen, das Management ist überfordert. Kurz: sein Lebenswerk ist in Gefahr. Mit einem genialen Schachzug beschließt Bellheim, ins Geschäftsleben zurückzukehren. Er trommelt zur Rettung seines Unternehmens erfahrene Wirtschaftsbosse zusammen, die sich ebenfalls im Ruhestand langweilen und es den Yuppies noch einmal zeigen wollen. Das schon etwas betagte Quartett beginnt den Kampf gegen den eigenen Vorstand und gegen die Supermarktkette des skrupellosen Rottmann...

2. Das Bündnis der Viererbande
Bellheim und seine Freunde müssen ihrer Hausbank das Sanierungskonzept für das Kaufhaus-Unternehmen schmackhaft machen. Sie streuen das Gerücht, eine finanzstarke südkoreanische Gruppe wolle sich beteiligen und erringen dadurch erste Teilerfolge: der Kurs der Bellheim-Aktie steigt. Rottmann, Bellheims Gegenspieler ist derweil nicht untätig. Er spielt befreundeten Journalisten Hintergrund-Informationen zu, um Bellheim schlecht zu machen und verkauft Tausende von Aktien. Der Kurs der Bellheim-Aktien sackt in den Keller. Im Konzern herrscht Panik. Auch innerhalb der Viererbande prallen die Temperamente immer härter aufeinander.

3. Die Verschwörung
In Bellheims Kaufhaus wird von bevorstehenden Entlassungen gemunkelt. Der Verkäufer Charly wagt den Sprung ins kalte Wasser und versucht sich selbständig zu machen. Bellheim und seine Freunde erringen nach einer öffentlichen Konfrontation mit ihrem Gegner Rottmann einen wichtigen Teilerfolg. Der Aufsichtsrat ihres Unternehmens entscheidet sich für Bellheims Sanierungskonzept: Erweiterung statt Gesundschrumpfung. Doch Rottmann läßt nicht locker. Er kauft heimlich ein großes Bellheim-Aktienpaket, um die Macht in die Hand zu bekommen. Die Hausbank macht Bellheim ebenfalls Schwierigkeiten. Er geht aufs Ganze und verpfändet alles was er besitzt. Auch privat wachsen die Probleme des Kaufhaus-Zaren: Bellheim hat mit Andrea, einer jungen Dekorateurin, ein Verhältnis angefangen, als völlig überraschend seine Frau Maria aus Spanien eintrifft...

4. Die Abrechnung
Marie spürt die Veränderung im Verhalten ihres Mannes, führt sie aber zunächst auf die Belastung durch das Kaufhaus zurück. Bellheim selbst weiß kaum noch wo ihm der Kopf steht. Bei der Eröffnung einer neuen Filiale in Braunschweig gibt es ungeahnte Probleme. Alles scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Auf der Hauptversammlung beschuldigt ihn der neue Großaktionär Rottmann, mit seiner "Altherrenriege" die Firma zu ruinieren und kündigt den Verkauf aller seiner Aktien an. Der Kurs stürzt ins Bodenlose. Die Bank kündigt alle Kredite. Als seine Frau Maria von Bellheims Verhältnis mit Andrea erfährt, reist sie nach Spanien ab. Bellheim scheint am Ende. Bellheims listige Freunde finden jedoch Beweise dafür, daß Rottmann bei seiner Intrige Gesetze gebrochen hat. Zwischen Rottmann und Bellheim kommt es zur großen Abrechnung...


Pressezitate:
"Glänzend, diese Viererbande" (SZ)
"Ein Stück aus dem echten Leben" (WiWo)
"Eine Produktion der Superlative" (Die Welt)
Regie:
Anbieter:
Laufzeit:
465 Minuten
Bildformate:
Widescreen , 4:3
DD 2.0: Deutsch
Untertitel für Gehörlose:
Deutsch
Extras:
Making Of • Biografien •
Ländercode:
2
Erschienen am:
20.09.2004
Artikelnummer:
155355
Jetzt in unserer Online Videothek den Film Der große Bellheim [4 DVDs] auf DVD ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 5 Sterne 16bei 57 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Die Blechtrommel
Die Affäre Semmeling [4 DVDs]
7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug
Schubert in Love
Momo
Kommentare zu Der große Bellheim [4 DVDs]
Spitzen TV-Produktion
absolut sehenswert! Zeigt eindrucksvoll, dass "Alte" nicht zwingend auch schon "zum alten Eisen" geworfen werden müssen, sondern die vermeintlich Cleveren ("Jungen) oft
noch "in den Sack stecken". Humorvoll und realistisch inszeniert!
Geschrieben von bernie0809 am 27.01.2005 um 01:04 Uhr
Wieder aktuell
Der große Bellheim ist gutes deutsches TV wie es leider seit Jahren nicht mehr produziert wird. Die Rettung des Kaufhauskonzerns ist spannend und witzig zugleich. Und man wünscht sich stellenweise, die Manager grosser deutscher Firmen hätten diese Miniserie gesehen. Dann wären ihre Firmen möglicherweise nicht den Bach hinunter gegangen.
Geschrieben von mugger9999 am 27.03.2005 um 21:59 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2020 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.