Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
weiter empfehlen:

Suikoden 4 für Playstation 2 ausleihen

Freigegeben ab 6 Jahren
4,5 von 6 Sterne bei 11 Bewertungen
11 Bewertungen
6 Sterne
(4)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
Einzelwertungen
Spielspass
Grafik
Steuerung
Schwierigkeitsgrad
leihen: 2,50 €
Leihpreis für 7 Tage
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Eine Geschichte über Schicksal, Freundschaft & Verrat.
Schlüpfe in die Rolle eines jungen Helden, der seinen Abschluss an der Marineakademie macht, um ein Ritter von Gaien zu werden. Entdecke auf deinen Reisen die Rune der Bestrafung, und lass dich vom Schicksal in eine fremde und faszinierende Welt entführen.

FEATURES:
- Schlage die Schlacht deines Lebens auf hoher See, enthülle das Geheimnis der verwunschenen Rune der Bestrafung und suche nach den legendären 108 Sternen des schicksals
- Segle auf einem voll besetzten Schiff mit verschiedensten Charakteren, Geschäften und zahlreichen Mini-Spielen
- Bewähre dich in Gruppenkämpfen, Duellen Mann-Gegen-Mann und taktischen Seeschlachten
- Segle über weite Ozeane, erforsche Häfen und entdecke wunderschöne Inseln
- Triff deine Auswahl unter Dutzenden von spielbaren Charakteren, von denen einige aus früheren Suikoden-Abenteuern bekannt sind.
Genre:
Anbieter:
Erschienen am:
10.05.2006
Artikelnummer:
195066
Jetzt in unserer Online Videothek das Spiel Suikoden 4 für Playstation 2 ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 4,5 Sterne 16bei 11 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Spiele leihen)
Shadow Hearts - Covenant
Drakengard
Suikoden 5
Hack Vol. 3
Grandia 2
Kommentare zu Suikoden 4   (3 von 6)
-
hammer spiel mit einer super idea. die ganze story find ich super, das spiel lässt einen von anfang an nicht mehr los. allein die mehrschlachten gegen andere schiffe find ich super gemacht. nur das einzige negative ist das man ewig übers meer von a nach b braucht und das jede 5-10 sekunden kämpfe kommen. aber das nimmt einen nicht den spaß an diesem spiel. einfach mal ausprobieren und seine eigene meinung darüber angeben. ich jedenfalls werd mir das spiel noch kaufen.
Geschrieben von kornless am 09.09.2006 um 12:20 Uhr
Gutes Rollenspiel mit kleinen Mängeln
Wie sehr war ich doch überrascht, als ich hörte, dass wieder mal ein RPG (Role Playing Game) aus Japan den europäischen Markt erreichte und hier zu Lande sogar in unserer Sprache erschien, denn ist es doch nur sehr selten, dass ein fernöstliches Rollenspiel als PAL Version released wird. Zwar wird ingame englisch gesprochen, doch sind die Untertitel sehr gut ins deutsche übersetzt worden, und weisen nicht wie in manch anderen Rollenspielen, die den Weg nach Deutschland finden, nervige Übersetzungs- und teils sogar Rechtschreibfehler auf. Schon das allein reicht für einen RPG freak fast aus, um sich das Spiel zu besorgen.
Doch kommen wir nun zum Game selbst: Die Grafik der einzelnen Charaktere (oder in Suikoden auch als "Sterne" benannt, von denen es insgesamt ganze 108 Stück an der Zahl gibt) ist relativ gelungen und die einzelnen Portraits sehen im typischen Animestile recht gut aus. Die Umgebungen jedoch, sind meiner Meinung nach ein wenig zu detailarm und hätten etwas mehr Farbe vertragen können. An manchen Stellen leidet dadurch - so finde ich - ein klein wenig die Atmosphäre, was aber nicht weiter schlimm ist.
Die Steuerung, sowie die Kameraführung sid an einigen Stellen - zumeist, wenn man sich in der Ecke eines Hauses befindet etwas undurchsichtig, sonst jedoch einwandfrei. Auch das Kampfsystem hat man - selbst als nicht RPGler sehr schnell verstanden und da die Gegner meist keine wirkliche Herausforderung darstellen ist das Spiel eher für Anfänger geeignet. Fortgeschrittene werden sich daher sehr schnell unterfordert fühlen. Die Duelle und Schiffskämpfe machen dafür jedoch richtig Spaß, auch wenn beide leider nur sehr selten zum Zuge kommen.
Die Musikuntermlung ist gut, aber nicht überwältigend. Außerdem gibt es im gesamten Game nur recht wenige Musikstücke, sodass diese nach geraumer zeit vielleicht etwas eintönig wirken.
Zur Story will ich nicht viel sagen, da schon recht früh überraschende Wendungen auftreten, aber auf jeden Fall ist sie wie in jedem Suikoden Teil etwas besonderes.
Ein sehr negativer Kritikpunkt an Suikoden IV ist die - für ein RPG - kurze Spieldauer. Binnen 25 Stunden hat man den Abspann gesehen. Natürlich gibt es auch massig Sidequests und das Sammeln der 108 "Sterne" macht großen Spaß, doch selbst wenn man das alles getan hat, wird man die 40 Stunden Grenze wohl kaum überschreiten.
Ebenfalls nervig sind die langen Schiffsfahrten, bei denen es alle 10 Sekunden zum Kampf kommt

Fazit: Suikoden ist ein gelungenes RPG, dass es glücklicherweise bis nach Deutschland geschafft hat. Rollenspielfanatiker - so wie ich es einer bin - sollten sich das Spiel auf jeden Falls zulegen, aber auch andere werden sicherlich ihre Freude an Namcos Suikoden IV haben. Anspielen lohnt sich also auf jeden Fall.
Geschrieben von Loran am 08.08.2005 um 15:21 Uhr
Endlich wieder ein nettes Rollenspiel in Deutschland
Danke, Konami. Endlich wieder ein Entwickler, der eine Rollenspielperle nach Deutschland bringt. Nachdem man sich den dritten Teil der Reihe noch als Import besorgen mußte, kann man sich diesmal sogar auf deutsche Texte (englische Sprachausgabe) freuen, die sogar ziemlich gut übersetzt wurden.
Nun zum Spiel selbst. Es gibt ingesamt 108 Charaktere, die man in sein Team aufnehmen kann (im Kampf aber nur 4 Teilnehmer), voraus gesetzt, man findet sie. Manche kommen im Laufe der Story zum Team, andere muß man richtig gehend suchen. Durch die schnelle Charakterentwicklung, kann man auch mal die Mitglieder durchwechseln ohne das man gleich besiegt wird, weil man einen Unerfahrenen Helden rekrutiert hat. Das ganze Spiel ist recht leicht, also hervorragend für Neueinsteiger geeignet, vor allem da keine Kenntnisse zu den Vorgängern benötigt werden (das Spiel spielt ca. 150 Jahre vor dem ersten Teil). Weitere Pluspunkte des Spiels sind die 60Hz-Option, die witzigen Charaktere (z.B. eine sprechende Katze) und die Story. Wobei man schon gleich bei den negativen Sachen ankommt: Die Story braucht erst einmal 10 Stunden um in Fahrt zu kommen und die Seefahrten (um von Insel zu Insel zu kommen) nerven auf Dauer tierisch, da sie absolut lahm sind und man auch noch ständig von Gegnern attakiert wird. FAZIT: Wer Rollenspiele liebt, hat das Spiel sowieso schon zu Hause, alle anderen sollten es auf jeden Fall einmal anspielen.
Geschrieben von sons-of-liberty am 01.03.2005 um 13:12 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2021 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.