Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
weiter empfehlen:

Sophie Scholl - Die letzten Tage [2 DVDs] auf DVD ausleihen

Deutschland 2004
Freigegeben ab 12 Jahren
5,2 von 6 Sterne bei 62 Bewertungen
62 Bewertungen
6 Sterne
(28)
5 Sterne
(23)
4 Sterne
(7)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
Einzelwertungen
Spannung
Action
Spass
Anspruch
leihen: 3,50 €
Leihpreis für 7 Tage
Format: DVD
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Die Studentin Sophie Scholl und ihr Bruder Hans werden im Februar 1943 bei einer Flugblattaktion gegen die Nazi-Diktatur in der Münchner Universität verhaftet. Sophie wird tagelang von Gestapo-Beamten verhört, bis sie sich mit ihrem Geständnis schützend vor die anderen Mitglieder der "Weißen Rose" stellt und ihrem Todesurteil ausliefert.
Anbieter:
Laufzeit:
116 Minuten
Bildformate:
16:9 (1,85:1)
DD 5.1: Deutsch
Untertitel für Gehörlose:
Deutsch
Extras:
Audiokommentar von Regisseur Marc Rothemund, Hauptdarstellerin Julia Jentsch und Autor Fred Breinersdorfer • Teaser • Trailer • Zusätzliche Szenen • Szenenfotos • Outtakes • Making Of • Zeitzeugen im Gespräch • Original-Dokumente • Biografien • DVD-Rom Extras •
Ländercode:
2
Erschienen am:
15.09.2005
Artikelnummer:
167802
Jetzt in unserer Online Videothek den Film Sophie Scholl - Die letzten Tage [2 DVDs] auf DVD ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 5,2 Sterne 16bei 62 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Mein Blind Date mit dem Leben
Heute bin ich blond
Mann tut was Mann kann
Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit
Trautmann
Kommentare zu Sophie Scholl - Die letzten Tage [2 DVDs]   (3 von 9)
Unübertrefflich gut
Ein Muss für jede Geschichtsstunde. Man erhält in diesem Film Einblicke über das Leben der Geschwister Scholl und ihren Freunden. Das meiste ist bewiesen und überliefert und detailliert und ehrlich rübergebracht. Dieser Film erschreckt und rüttelt auf. Unglaublich, dass es so etwas mal gegeben hat. Wie im Titel beschrieben, spielt der Film die letzten Tage der Sophie Scholl nach, überwiegend in Gefangenschaft. Wer denkt - wie langweilig - den muss ich eines Besseren belehren. Genau diese Zeit - die unsinnigen und unmorlischen Verhöre, die völlig unverständliche Verhandlung und die Stunden der Zwiegespräche - macht den Film so interessant. Man fühlt förmlich mit Sophie mit und versucht, das alles zu verstehen. Zudem geniale Schauspieler. Die Extras bieten interessante Einblicke in das "Making-of". Und lasst euch auf keinen Fall die Interviews der Angehörigen (z.B. Sophies Schwester) entgehen, die vielleicht zeitweise langatmig, aber auch viele neue Einblicke bescheren. Keine Frage: Den Film muss jeder mal gesehen haben um mitreden zu können !!! 6 Punkte.
Geschrieben von Melanie am 21.01.2006 um 14:37 Uhr
Super Film
der zeigt wie besessen manch einer von Hitler war. Muss man sich ansehen damit sowas nicht mehr passieren kann.
Geschrieben von pomse4 am 19.03.2006 um 15:47 Uhr
Sehr gut gemachter Film
Der Film zeigt sehr gut die Geschehnisse von damals dar und macht einen sehr nachdenklich. Die Schauspieler spielten ihre Rollen alle sehr real und überzeugend. Dieser Film ist sehr sehenswert.
Geschrieben von K. L. am 07.11.2005 um 18:58 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2021 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.