Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
JFK DVD-Cover
weiter empfehlen:

JFK auf DVD ausleihen

USA 1991
Freigegeben ab 12 Jahren
4,9 von 6 Sterne bei 67 Bewertungen
67 Bewertungen
6 Sterne
(19)
5 Sterne
(28)
4 Sterne
(17)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
Einzelwertungen
Spannung
Action
Spass
Anspruch
Jetzt diesen Artikel mit 30% Laufzeitrabatt leihen!
Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen.  Mehr Infos
leihen: 3,50 €
Leihpreis für 7 Tage
Format: DVD
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Dallas am 22.11.1963: Präsident John F. Kennedy wird ermordet. Zwei Tage später wird der mutmaßliche Mörder Lee Harvey Oswald erschossen. Für die Regierung ist der Fall damit erledigt - doch Staatsanwalt Jim Garrison kommt zu einem anderen Ergebnis: Kennedy ist das Opfer eines in höchste Kreise führenden Komplotts geworden...
Regie:
Anbieter:
Laufzeit:
181 Minuten
Bildformate:
4:3
Dolby Surround: Deutsch, Englisch, Spanisch
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Holländisch, Schwäbisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Kroatisch
Untertitel für Gehörlose:
Deutsch, Englisch
Extras:
Zusatzinformationen zu dem Tatort in Dallas Infos zum Attentat....
Ländercode:
2
Artikelnummer:
79666
Jetzt in unserer Online Videothek den Film JFK auf DVD ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 4,9 Sterne 16bei 67 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
Die dunkelste Stunde
Lincoln
Ad Astra - Zu den Sternen
Wall Street - Geld schläft nicht
Kommentare zu JFK   (3 von 7)
...damals war alles anders?
Gute Geschichte, viele spannende Hintergründe, ein offensichtlich gut recherchierter und gewohnt brillant inszenierter Oliver Stone Schinken. Ich habe den Film 2005 gesehen und wenn man die Gedanken, die der Film eröffnet auf die letzten US Wahlen anwendet, verfällt bekommt man ohne große Schwierigkeiten den Eindruck, dass noch die selben Strukturen oder heutige Wahlen dort beeinflussen, wie es damals der Fall war. Die amerikanische Demokratie erscheint auf jeden Fall in einem neuen Licht, und die Paranoia, die sich auch in anderen amerikanischen Filmen gegenüber den mächtigen Geheimorganisationen NSA,CIA,FBI und wie sie alle heißen mögen herrscht, wird vor diesem Hintergrund für mich erstmals verständlicher.
Geschrieben von whitelight am 28.04.2005 um 13:15 Uhr
Die Lone-Gunman-Theorie ist falsch
,Kennedy wollte den Kalten Krieg beenden in seiner zweiten Amtszeit, er wollte zugunsten der Kooperation mit den Sowjets den Wettlauf zum Mond abblasen ... 1962 hatte er sich geweigert auf Kuba zu landen und er hatte angeordnet die Truppen aus Vietnam abzuziehen. Aber all das endete am 22. November 1963." (Filmzitat)
In dem Oliver Stone-Film werden die ,schlampigen" Ermittlungen und der Grund der Ermordung des 32. Präsidenten der USA aufgearbeitet, wobei als Identifikationsfigur der Staatsanwalt Jim Garrison (der auch eine kleine Rolle in diesem Film und in THE BIG EASY hatte) dient. Garrison gelangt zu dem Ergebnis das Kennedy das Opfer eines Regierungskomplotts wurde, und das Lee Harvey Oswald nur als Sündenbock diente. Das Kennedy den Krieg beenden wollte war dem Militär ein Dorn im Auge, denn das ,organisierende Prinzip einer jeden Gesellschaft heißt: Man führt Krieg! ... Die Autorität eines Staates gegenüber seiner Bürger liegt in seiner Macht Krieg zu führen." (Zitat) Dies war einer der möglichen Gründe warum J.F.K. sterben sollte. Bis in die Nebenrollen top besetzt (um nur einige zu nennen: Kevin Costner, Laurie Metcalv, John Candy, Gary Oldman, Tommy Lee Jones, Kevin Bacon, Joe Pesci, Sissy Spacek, Donald Sutherland, Walter Matthau...) verfügt JFK über eine Dramatik die seines gleichen sucht.
Oliver Stone inszenierte einen brisanten Film der , im Gegensatz zu anderen Filmen (TITANIC läßt grüßen), trotz seiner drei Stunden keine Minute langweilig wird. Stone, dessen Dialoge und Schnitte wie ein Sog wirken zog hier alle Register seines Könnens, so daß JFK zu einem provozierendem, fundiert recherchiertem Film wie auch zu einer frustrierenden Geschichtstunde wurde. Gebe es mehr solche Filme würde nicht alles was uns vorgesetzt wird für bare Münze genommen.
Geschrieben von Invisigoth am 10.12.2004 um 18:01 Uhr
Einfach super!
Oliver Stone liefert mit JFK einen genialen Thriller ab, der in Sachen Spannung so ziemlich jeden Film hinter sich lässt. Es werden interessante Verschwörungstheorien entwickelt, kleinste Details beleuchtet und historische Bilder eingespielt. Es entwickelt sich ein grandioses Puzzle, bei dem sich der Zuschauer auch selber letzlich fragt, was nun gelogen ist und was wahr ist.

JFK ist ein echtes Highlight !
Geschrieben von Daison am 12.03.2005 um 12:28 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2020 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.