Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
weiter empfehlen:

Es geschah am hellichten Tag auf DVD ausleihen

Schweiz, Deutschland, Spanien 1958
Freigegeben ab 12 Jahren
5,3 von 6 Sterne bei 83 Bewertungen
83 Bewertungen
6 Sterne
(41)
5 Sterne
(29)
4 Sterne
(11)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Einzelwertungen
Spannung
Action
Spass
Anspruch
leihen: 3,50 €
Leihpreis für 7 Tage
Format: DVD
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
s/w
In einem Wald in der Nähe einer Straße wird ein ermordetes Mädchen gefunden.
Die Polizei ist nervös, denn zwei ähnliche Morde, die vor einigen Jahren verübt worden waren, konnten sie bisher nicht aufklären. Der Hausierer Jacquier wird sofort der Tat verdächtigt, obwohl er selbst die Polizei auf die Leiche des Mädchens aufmerksam gemacht hatte. Doch Kommissar Matthäi ist von Jacquiers Unschuld überzeugt. Er hat den Eltern der ermordeten Gritli Moser "bei seiner Seligkeit" versprochen, dass er den Mörder finden wird. Er erinnert sich an eine Zeichnung des ermordeten Kindes, auf der kleine stachelige Bälle, ein sehr großer Mann und ein Auto zu erkennen waren. Matthäi mietet eine Tankstelle an der Straße. Er nimmt die junge Frau Heller und ihr Töchterchen Annemarie als Lockvogel ins Haus. Dann wird Annemarie eines Tages von einem Fremden angesprochen...
Anbieter:
Laufzeit:
95 Minuten
Bildformate:
4:3
Mono: Deutsch
Untertitel für Gehörlose:
Deutsch
Extras:
Hörbuchausschnitte aus Dürrenmatts "Das Versprechen" • Bildergalerie • Trailer • Hintergrundinformationen • Biografien • Filmografien
Ländercode:
2
Erschienen am:
02.12.2003
Artikelnummer:
140661
Jetzt in unserer Online Videothek den Film Es geschah am hellichten Tag auf DVD ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 5,3 Sterne 16bei 83 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Die Feuerzangenbowle
Der Schatz vom Toplitzsee
Wenn der Vater mit dem Sohne
Quax - der Bruchpilot
Via Mala - Filmjuwelen
Kommentare zu Es geschah am hellichten Tag   (3 von 5)
F. Dürrenmatt
Das besondere bezüglich Friedrich Dürrenmatt dabei ist, dass er ZUERST das Drehbuch geschrieben hat, auf dem dieser - wirklich brilliante - Film basiert und erst DANACH seinen Roman "das Versprechen" mit einem leicht veränderten Schluß herausgebracht hat.
Die Jack Nicholson-Verfilmung, die zugegeben auch sehr sehenswert, wenn auch wesentlich freier interpretiert ist, hält sich an Dürrenmatts neuen Schluß und trägt daher auch den gleichen Titel wie das Buch.
Geschrieben von S. G. am 23.10.2008 um 18:19 Uhr
Besser gehts nicht!
Dieser Film ist einfach nur genial und Gert Fröbe zeigt mal wieder Bestleistung! ... Anschauen!
Geschrieben von T. B. am 07.04.2011 um 12:44 Uhr
Sehr spannend
Ein sehr spannender Kriminalfilm, basierend auf einer Geschichte von Friedrich Dürrenmatt. Das Drehbuch hat die Geschichte sehr gut umgesetzt, und besonders Heinz Rühmann weiss mit seinem Image gehörig aufzuräumen und beweist hier, dass er nicht nur netter Komiker, sondern auch ernstzunehmender Schauspieler ist. Das Thema ist heute eigentlich aktueller denn je und es ist bemerkenswert, dass das Thema schon zur damaligen Zeit so deutlich und offensiv angegangen wurde. Sehr empfehlenswert, ebenso wie das Remake "Das Versprechen" mit Jack Nicholson.
Geschrieben von LevonFan am 26.07.2005 um 00:50 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
© 1999 - 2020 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.