Gutscheine
Neukunde
Leihen Sie online Filme auf DVD und Blu-ray Disc oder Spiele für PC und Konsolen
Online Videothek
Das Beste aus:
Ally McBeal - Season 1  [6 DVDs] DVD-Cover
weiter empfehlen:
Share on Google+

Ally McBeal - Season 1 [6 DVDs] auf DVD ausleihen

USA 1998
Freigegeben ab 12 Jahren
4,6 von 6 Sterne bei 26 Bewertungen
26 Bewertungen
6 Sterne
(10)
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
Einzelwertungen
Spannung
Action
Spass
Anspruch
leihen: 6,00 €
Leihpreis für 7 Tage
Format: DVD
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
Disc 1:
Pilotfilm: Am Anfang war das Feuer (Regie: James Frawley)
Früchte dich nicht, es könnte schlimmer kommen - und es kam schlimmer! Die junge Anwältin Ally scheint diese wenig erstrebenswerte Gesetzmäßigkeit gepachtet zu haben. Das ganze Dilemma beginnt mit ihrem neuen Job in der Anwaltskanzlei, wo sie ihrer alten Jugendliebe und neuen Kollegen Billy über den Weg läuft. Nicht genug, dass er verheiratet ist, seine perfekte Frau Georgia ist ebenfalls Anwältin. Als Ally dann auch noch ihren ersten "todsicheren" Fall verliert, gibt es nur eine Frage: kann es noch schlimmer kommen? Vielleicht sollte sie auf den Rat ihres Chefs Richard Fish hören: "Mach genug Geld; alles andere kommt von allein."

01 Ganz schön peinlich (Regie: Jonathan Pontell)
Ally wird von Richard zu einem wichtigen Abendessen mit einem sehr wohlhabenden, potentiellen Klienten (Gast-Star Tate Donovan als Roland) eingeladen. Was sie nicht weiß: Richard hat auch seine Freundin (Gast-Star Dyan Cannon als Richterin Whipper Cone) zu der Verabredung eingeladen. Als Ally realisiert, wie der Abend wirklich geplant ist, wird sie das dumme Gefühl nicht los, dass sie den begehrten Kunden mit ihren Reizen und nicht mit ihrer Kompetenz an Land ziehen soll. Zum Glück ist das Objekt der Kanzlei-Begierde intelligent, witzig, gutaussehend...

02 Abserviert (Regie. Dennie Gordon)
Ally schwelgt in beruflichen und privaten Gefühlsturbulenzen. Auf der einen Seite ist da ihr erstes "offizielles" Treffen mit Roland und auf der anderen dieser nervenaufreibende Diskriminierungs-Fall, den sie mit Georgia durchboxen muss. Es geht um eine gutaussehende Journalistin (Gast-Star Kate Jackson), die aufgrund ihres Alters entlassen wurde.

03 Kalt erwischt (Regie: Arlene Sanford)
Ally wird darum gebeten bei der Beerdigung ihres ehemaligen Professors als Leichentuchträgerin mitzuwirken. Als widrige Umstände sie jedoch dazu zwingen, der Witwe (Gast-Star Kathy Baker) zu erklären, wie gut sie den Verstorbenen wirklich kannte, erwischt es sie eiskalt.


Disc 2:
04 Aufstand der Hormone (Regie: Sandy Smolan)
Im Supermarkt tobt ein gnadenloser Einkaufskrieg, dem Sieger winkt die letzte Chips-Tüte. Ally steht an vorderster Front und landet prompt wegen tätlichem Angriff und Ladendiebstahl im Gefängnis... aber das ist eine andere Geschichte. Das Ereignis verbreitet sich wie ein Lauffeuer und ehe sich Ally versieht, muss sie sich vor der Anwaltskammer verantworten.

05 Frosch bleibt Frosch (Regie: Victoria Hochberg)
Als ein übergewichtiger Anwalt direkt vor Ally ohnmächtig zusammenbricht, bleibt ihr nichts anderes übrig, als erste Hilfe zu leisten. Der Erfolg ihrer Bemühungen ist jedoch etwas zweifelhaft. Ihr wiedererwachter Patient ist fest davon überzeugt, dass er von einem Engel wachgeküsst wurde und dabei steht doch seine eigene Hochzeit kurz bevor...

06 Wer ist hier zickig? (Regie: Michael Schultz)
Ally vertritt eine jüdische Frau (Gast-Star Brenda Vaccaro), die ihren Rabbi dazu bringen möchte, dass er ihre Scheidung anerkennt. Ally hinterlässt bei dem Rabbi einen so umwerfenden Eindruck, dass er ihr ein sehr ungewöhnliches Angebot macht. Auch Georgia erlebt so manche Überraschung. Erst setzt man sie in ihrer Anwaltskanzlei unerwartet vor die Tür und dann macht Richard ihr ein Angebot, dass sie einfach nicht ausschlagen kann.

07 Revierkämpfe (Regie: Mel Damski)
Da liegt was in der Luft... Billy gesteht Ally, dass er irgendwie immer noch in sie verliebt ist und versucht ihre Beziehungs-Grenzen neu abzustecken; Ally und Georgia versuchen den vorehelichen Vertrag einer Frau zu umgehen, deren wohlhabender Mann sich wegen einer Anderen von ihr scheiden lassen will; und Elaine engagiert die Anwältin Caroline Poop (Gast-Star Sandra Bernard), um die Kanzlei wegen sexueller Belästigung zu verklagen.


Disc 3:
08 Rohrkrepierer (Regie: Daniel Attial)
Ally ist wenig begeistert davon, dass man sie zum Julie Andrews-Typ kührt. Um allen das Gegenteil zu beweisen wettet sie, dass sie einen versauten Witz vor Freunden, Kollegen und Fremden besser erzählt als Renee. Doch nicht nur dieses Ereignis hält die Kanzlei in Atem. Die Anwältin Caroline Poop (Gast-Star Sandra Berhard) erscheint wieder auf der Bildfläche. Sie vertritt die attraktive Gerichtsbotin, den "Anlass" von Elaines abgewiesener Belästigungs-Klage gegen Cage & Fish, die nun ebenfalls wegen sexueller Belästigung gegen die Kanzlei vorgehen möchte.

09 Zu kurz gekommen (Regie: Thomas Schlamme)
Richter Whipper Cone bittet Ally darum einen attraktiven Transvestiten (Gast-Star Wilson Cruz) zu vertreten, der als Prostituierte arbeitet. Ally ist von ihm und seiner Situation so bewegt, dass sie alles daran setzt ihn von der Straße zu holen. Auch Richard hat eine etwas delikate Aufgabe übernommen: anlässlich des Todes seines exzentrischen Onkels engagiert er eine Gospelsängerin (Gast-Star Jennifer Holiday), die nach der Grabrede ein politisch völlig inkorrektes Lied singen soll.

10 Drei sind keiner zuviel (Regie: Joe Napolitano)
Allys fast krankhafter Hang zur Romantik und Johns juristischer Scharfsinn sind in Richards Augen die ideale Kombination für einen etwas heiklen Fall: ein Erwachsenen-Trio sucht einen legalen Weg für eine Dreier-Hochzeit. Die völlig entnervte und urlaubsreife Georgia verfolgt die Geschichte mit Interesse, denn ihrer Meinung nach ist das Verhältnis zwischen Ally, Billy und ihr gar nicht so unähnlich. Währenddessen laufen die Vorbereitung für die große Kanzlei-Weihnachtsfeier in vollem Gange. Renee hat die Sängerin Vonda Shepart als sexy Gesangs-Einlage engagiert.

11 Das Tier im Manne (Regie: Allan Arkush)
Ally, Renee und Georgia besuchen einen Bildhauer-Kurs und amüsieren sich beim modelieren nackter Männerkörper. Ally kann das Akt-Modell (Gast-Star Michael Easton) sogar noch genauer in Augenschein nehmen. Parallel zu ihren kreativen Experimenten, versucht sie einen 19-jährigen vor einer drohenden Klage zu bewahren. Er soll ein Mädchen vor ihrem aggressiven Ex-Freund beschützt haben.

Disc 4:
12 Bruchlandung (Regie: Sandy Smolan)
Ally hat eine schicksalhafte Begegnung mit Glenn und beiden ist sofort klar, wozu das führen kann. Im Job müssen Ally und John einen unrechtmäßigen Todesfall übernehmen, der nach Richards Ansicht richtig Geld für die Kanzlei bringen könnte.

13 Im Land des Lächelns (Regie: Mel Damski)
Fish sorgt überall für Aufregung und das "nur", weil er Ally darum gebeten hat mit einem neuen Klienten zu flirten und weil Whipper ihn dabei ertappt, wie er "Janet Renos" Kehllappen befingert. Ally und Georgia haben da ganz andere Probleme. Sie vertreten eine Frau, die es sich in den Kopf gesetzt hat, eine lebenslänglichen verurteilten Verbrecher zu heiraten.

14 Feuchte Küsse (Regie: Elodie Keene)
Die Aussicht auf eine "richtige Verabredung" mit Cage macht Ally so nervös, dass sie nichts unversucht lässt, um ihn dazu zu bringen, dass Treffen abzusagen. Allys absurdes Verhalten lässt in Cage den Verdacht aufkommen, dass sie die Sache mit Billy doch nicht so ganz überwunden hat.

15 Ein unmoralisches Angebot (Regie: Jeremy Kagan)
Die Kanzlei übernimmt ein äußerst kniffliges Mandat: ein gehörnter Ehemann verklagt einen US-Senator dafür, dass er sich in seine glückliche Ehe "eingemischt" hat. Der Fall weist große Parallelen mit der Situation des Kanzlei-Liebestrios Ally, Billy und Georgia auf. Als Georgia Ally daraufhin ein unmoralisches Angebot macht, ist diese doch ziemlich verwirrt.


Disc 5:
16 Schwein gehabt (Regie: Dennie Gordon)
Ally ist psychisch etwas aus der Fassung und beugt sich widerwillig dem Vorschlag, sich in die Hände von Johns Therapeutin (Gast-Star Tracey Ullman) zu begeben. Währenddessen verfolgt Fish mal wieder "Janet Reno" und beschwört damit jede Menge Probleme für sich und Whipper (Gast-Star Dyan Cannon) herauf.

17 Nahkampf (Regie: Jonathan Pontell)
Ally und ihre neueste Eroberung (Gast-Star Jesse L. Martin) werden in einen kleinen Verkehrsunfall verwickelt und müssen sich gegen ein 10-jährigen Anwalt durchsetzen. Der Wunderknabe ist in der Lage jede gerichtliche Verfügung der letzten zehn Jahre zu zitieren. Gerichtlich voll eingespannt, entspannt sich Ally immer öfter bei ihrer Therapeutin (Gast-Star Tracey Ullman) und Fish hat mal wieder einen ungewöhnlichen Fall von sexueller Belästigung auf dem Tisch.

18 Happy Birthday (Regie: Thomas Schlamme)
Obwohl Ally ihren bevorstehenden Geburtstag geheim hält, sind ihre Freunde/Kollegen dabei eine große Überraschung für sie zu organisieren. Ally bekommt davon nichts mit, denn sie ist vollauf damit beschäftigt eine etwas ungewöhnliche Verteidigungsstrategie aufzubauen: der Fuß-Fetischismus ihres Klienten soll ihn zeitweise unzurechnungsfähig machen.

19 Das reinste Irrenhaus (Regie: Michael Schultz)
Billy bekommt endlich seine Chance zu zeigen, was in ihm steckt. Cage/Fish & Partner übertragen ihm einen außergewöhnlichen Mordfall. Währendessen übernimmt Ally Renees Verteidigung, nachdem man sie wegen Beleidigung und tätlichem Angriff ins Gefängnis gesteckt hat.


Disc 6:
20 Volle Breitseite (Regie: Mel Damski)
Renees Beleidigungs- und Angriffs-Klage ist immer noch nicht vom Tisch und so bleibt Ally nichts anderes übrig, als ihrer besten Freundin endlich zu sagen, was sie wirklich von ihrer sexuellen Agressivität gegenüber Männern hält. Auch Bill und Georgia befinden sich in einer peinlichen Situation, die sie Elaines einzigartiger Spionier-Taktik zu verdanken haben.

21 Kleine Hüpfer und große Sprünge (Regie: Dennis Dugan)
Georgia und Fish übernehmen den Fall einer sitzengelassenen Braut, die für ihre seelischen und körperlichen Wunden Schadenersatz einklagt. Für Fish hat dieser Fall eine ganz besondere Bedeutung... Whipper Cone (Gast-Star Dyan Cannon) ist der Richter. Cage befindet sich ebenfalls in einer heiklen Situation, denn er muss sich gegen eine ehemalige Mitstudentin (Gast-Star Cynthia Stevenson) behaupten, für die er schon immer etwas mehr als nur Kameradschaft empfunden hat.

22 Herz zu verschenken (Regie: Jonathan Pontell)
Ally muss wieder einmal mit Bobby Donnell (Gast-Star Dylan McDermott) zusammenarbeiten. Auch Renee und Cage fechten einen außergewöhnlich romantischen Rechtstreit aus, der plötzlich eine unerwartete Verbindung zu einem der beiden Anwälte aufweist.
Laufzeit:
1001 Minuten
Bildformate:
4:3
DD 2.0 Surround: Deutsch, Englisch, Spanisch
Untertitel:
Englisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Untertitel für Gehörlose:
Deutsch
Ländercode:
2
Erschienen am:
30.01.2006
Artikelnummer:
168836
Jetzt in unserer Online Videothek den Film Ally McBeal - Season 1 [6 DVDs] auf DVD ausleihen.
Durchschnittliche Bewertung: 4,6 Sterne 16bei 26 Abstimmungsergebnissen
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren   (Filme leihen)
Irgendwie und sowieso 6
Ally McBeal - Season 2 [6 DVDs]
Ally McBeal - Season 3 [6 DVDs]
Ein Sommernachtstraum
Brothers and Sisters - Staffel 2 [5 DVDs]
Kommentare zu Ally McBeal - Season 1 [6 DVDs]
Hüpfende Laubfrösche ...
... die ins Koma fallen. Tanzende Phantasiekinder, jede Menge guter Musik und Rechtsfälle die es in sich haben. Viel Komik und Herzschmerz zeichnen diese Serie aus. Am besten ist es man macht einen DVD-Abend mit guten Freunden. Da kommt keine Langeweile auf. Ich kann mittlerweile nicht genug von Ally Mc Beal bekommen. Einfach nur zu empfehlen.
Geschrieben von rollie61 am 09.03.2006 um 20:27 Uhr
 
Leihen Sie einfach und bequem!
Bis 17 Uhr bestellt - am nächsten Tag im Briefkasten!
1.
DVDs, Blu-rays, Games, Hörbücher usw.
im Internet auswählen oder telefonisch
bestellen.
2.
Die Lieferung erhalten Sie 1-2 Werktage
nach Bestellung bequem mit der Post
direkt in Ihren Briefkasten.
3.
Filme, Games, Hörbücher etc.
eine volle Woche genießen!
4.
Rücksendung einfach mit beiliegendem
vorfrankierten Rücksendeaufkleber in den
nächsten Briefkasten werfen. Fertig!
 
Hotline (Mo-Do 9-17 Uhr, Fr 9-16 Uhr): Deutschland (kostenfrei) 0800-0796959 / Österreich 01-2676120
© 1999 - 2016 Jakob GmbH. Alle Rechte vorbehalten.